Details zu Segeln/Windsurfen

 

Jede Form des Segelns mit Booten, die nicht dem Gelderwerb dient. Eine Segelregatta setzt sich in der Regel aus mehreren Wettfahrten zusammen, die an einem oder mehreren Tagen gesegelt werden. Der Start erfolgt meist gegen den Wind. Gewertet wird nach einem internationalen System; Sieger ist das Boot mit der niedrigsten Punktzahl; die Zahl der Punkte ergibt sich aus dem ersegelten Platz. Segelsport steht seit 1900 auf dem olympischen Programm.

 

Verband: Verband Brandenburgischer Segler e.V.

 

Link zur Verbandsseite: www.segel.de/vbs