Details zu Boxen


englisch Boxing, sportlicher Faustkampf zwischen zwei Gegnern nach festen Regeln. Der Faustkampf ist schon in den frühesten geschichtlichen Zeiten und bei den meisten Naturvölkern nachzuweisen. Es wurde sportlich um 1700 in England wieder populär. Im Anfang wurden die Kämpfe mit bloßen Fäusten bis zum endgültigen Niederschlag ausgetragen. Erst gegen Ende des 19. Jahrhundert wurden die Regeln verbessert, u.a. durch die Einführung gepolsterter Boxhandschuhe, Festlegung der Rundenzahl und Einteilung in Gewichtsklassen.

 

Verband: Amateur-Box-Verband Land Brandenburg e.V.

 

Link zur Verbandsseite: www.amateurboxen-brandenburg.de