Unser Spiel gegen Gorgast/Manschnow/Golzow

Im ersten Heimspiel der Rückrunde hieß unser Gegner am 13.03.16 die SG Gorgast/Manschnow/Golzow. Bei eisigen Temperaturen knapp über Null heizten unsere Jungs dem Gegner schön ein. Gorgast wurde von uns förmlich überrannt. Nur selten konnte sich unser Gegner bis zum Tor vorarbeiten. Und wenn doch, warf sich unser Keeper Julian dem Ball entgegen. Unser Team gab alles und zur Halbzeit stand es bereits 5:2. Auch die zweite Hälfte lief für unsere Gäste wieder äußerst schlecht. Während unsere Jungs Treffer um Treffer erzielten, konnte Gorgast den Ball nicht mehr in unseren Kasten befördern.
Bei so vielen Toren „wärmte“ dieses Spiel die Herzen und Gemüter der Zuschauer. Es endete mit einem fantastischen 12:2.

Die Tore im Einzelnen schossen: Ares Radke (4 Tore), Hannes Gersdorf (3 Tore), Kenny Türk (2 Tore), Gino Schüler (1 Tor), Marvin Fischer (1 Tor), Finn-Elias Driesener (1 Tor).

 

Im Auftrag der E-Junioren des SV Blau-Weiss Heinersdorf e.V. 1990

 

Nadine Knabe