Schriftgröße: normal groß größer
 
 
Link verschicken   Drucken
 

Spiel gegen Borussia Fürstenwalde

Noch vor Beginn der Rückrunde trafen wir in einem Testspiel Anfang März auf Borussia Fürstenwalde. Das Spiel begann äußerst viel versprechend, denn schon in der 1. Minute schoss uns Ares Radke in Führung. Nach viel Kampf und einigem Durchhaltevermögen gelang uns nach weiteren zwölf Minuten ein weiterer Treffer, erzielt durch Finn-Elias Driesener. Augenscheinlich hatten wir das Match in der Tasche. Doch die Borussia fand mehr und mehr in ihr eigenes Spiel. Große Lücken in der Abwehr sorgten nicht zuletzt dafür, dass unser Gegner dann innerhalb von nur 5 Minuten drei Tore verwandeln konnte. Doch dann der Anschlusstreffer kurz vor der Halbzeitpause von Hannes Gersdorf, der uns wieder Hoffnung schöpfen ließ. Nach der Pause lief bei uns dann gar nichts mehr.

Bis zum Tor kamen wir eher selten und wenn, dann mit eher harmlosen Abschlüssen. Das Mittelfeld wurde überrannt und die Abwehr verschlief die zweite Hälfte. Borussia steckte uns nach einem eigentlich super Auftakt noch mit einem 8:3 in die Tasche.

Im Auftrag der E- Junioren des SV Blau-Weiss Heinersdorf e.V. 1990

 

Nadine Knabe