Schriftgröße: normal groß größer
 
 
Link verschicken   Drucken
 

SPG Heinersdorf/Steinhöfel C-Junioren

08.06.2015

6. Punktspiel gegen Union Fürstenwalde II

 

Am 10.05.15 kam Union Fürstenwalde II zu uns nach Heinersdorf.

Es begann ein Spiel, in dem sich beide Mannschaften 3 Punkte holen wollten, denn von Anfang an kämpften beide Teams um den Ball.

In der 9. min. startete Tom L. einen Angriff von der Seite, gab einen tollen Pass in die Mitte, wo Alan genau richtig stand und das Leder im Tor der Fürstenwalder versenken konnte. Das Spiel ging hin und her und nach einem Handspiel im Strafraum gab es einen Elfmeter für die Fürstenwalder, aber unser Torwart Nico hält das Ding. Echt SUPER gemacht und weiter geht’s. Kurz vor der Halbzeitpause bekommt unser Team einen Freistoß in einer recht guten Position. Jonas tippt den Ball nur an und Tom B. (Keiler) bringt den Ball mit einem Superschuss und unhaltbar für den gegnerischen Torwart ins Tor. Mit 2:0 gingen wir in die Halbzeitpause.

Die 2. Halbzeit wurde klar von unseren Gegnern dominiert, die natürlich den Rückstand ausgleichen wollten. Durch mehrere Unaufmerksamkeiten unserer Jungs, schafften es die Fürstenwalder in der 53. min., den Anschlusstreffer zu erzielen. Im weiteren Spielverlauf hatte unsere Abwehr ordentlich zu tun, denn Fürstenwalde machte richtig Druck und startete einen Angriff nach dem anderen. Außerdem stand zum Glück ein „starker“ Nico im Tor, der jeden Ball der Gegner abwehrte, denn die wollten durch viele Torschüsse den Ausgleich erreichen. Nach 70 min. war es dann geschafft. Mit 2:1 konnten wir als Gewinner und mit 3 Punkten vom Platz gehen.

 

7. Punktspiel gegen Erkner

 

Ein Sonntagvormittag, wo keiner damit rechnete, dass dieses Spiel unseren Jungs so schwer fallen würde. Eigentlich rechneten wir mit einem Heimsieg nach der Euphorie des letzten Spieles, doch diese Rechnung ging nicht auf. Das Spiel verlief nicht so, wie wir es kannten. Die Mannschaft machte es sich schwer, Torschüsse gingen nicht ins Netz, gut rausgespielte Bälle und Spielzüge kamen nicht zum Abschluss. Die Gegner schafften es 2 Mal, bei uns einen Treffer zu landen. Ein bisschen Glück hatten wir doch noch, denn unser Keiler (Tom B.), schoss 2 Tore in das gegnerische Netz und wir gingen am Ende mit einem 2:2 und einem Punkt vom Platz.

 

8. Punktspiel gegen Storkower SC

 

Am Sonntag, 07.06.15, fuhren wir zu unserem letzten Punktspiel nach Storkow. Leider fehlten ein paar wichtige Spieler, was sich auf dem Platz auch bemerkbar machte. Ziemlich schnell war zu sehen, dass unser Team nicht ins Spiel fand und die Storkower nutzten diese Schwäche und starteten Angriff auf Angriff. Die 1. Halbzeit endete dann auch mit 0:2 für Storkow. Auch in der 2. Halbzeit gab es keine Verbesserung im Spiel unserer Mannschaft und so gingen wir mit einem Endstand von 0:6 für Storkow und mit hängenden Köpfen vom Platz. Für das letzte Spiel hätten wir uns ein anderes Ergebnis gewünscht.

Alles in allem sind wir aber doch zufrieden mit der gesamten Spielzeit, denn das Team und unser Trainer Tino haben eine tolle Rückserie gespielt.

Die Mannschaft hat 4 Spiele gewonnen, 2 Unentschieden und nur 2 Spiele verloren. Danke an den Trainer und das Team der C-Junioren.

 

Im Auftrag der C-Junioren

Diana Heine